Zweite Herrenmannschaft chancenlos gegen HG Maintal II

Schon im Vorfeld war klar, dass es ein schweres Spiel gegen die HG Maintal II geben wird, da der FCB lediglich mit 8 Mann auflaufen konnte. Die HG Maintal spielt diese Saison außer Konkurrenz, was bedeutet, dass das Spiel keine Wertung hat. Die Zweite der HG Maintal verstärkte ihr Team mit 5 Mann aus der ersten Mannschaft, hatte somit die Bank mit 14 Mann voll. Hier stellt man sich die Frage – warum???
Der FCB spielte für seine Aufstellung wirklich gut, konnte aber nur bis zur 6. Minute mithalten (4:3).
Alleine die Tatsache, dass unser Kreisläufer der ersten Mannschaft (Christian Karl) über die komplette Spieldistanz im Rückraum spielen musste, zeigt schon ein wenig die Not unserer Aufstellung. Aber für die Zukunft ist Besserung in Sicht, was den Kader der Zweiten betrifft. Christian Karl spielt momentan in der Zweiten, da er in der Vorbereitung verletzungsbedingt längere Zeit pausieren musste, um hier wieder zu seiner gewohnten Form zurück zu finden.
Zur Halbzeit stand es bereits 16:7 und das Spiel endete deutlich mit 34:16.
Die Jungs hatten aber trotzdem Spaß am Spiel – so das résumé nach dem ungleichen Match 🙂

Am 12.10. trifft unsere Zweite zu Hause gegen den TSV Mellrichstadt II.
Anpfiff ist um 15:40 Uhr.